NEUE SEXTANER am GGW - Einladung zum ersten Elternabend

 

Sehr geehrte, liebe Eltern,

wir bestätigen Ihnen die Aufnahme Ihres Kindes am Gauß-Gymnasium und danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir wollen mit allen Kräften dazu beitragen, dass der Einstieg an unsere Schule erfolgreich sein wird.

Wir möchten nicht nur zu Ihren Kindern, sondern auch zu Ihnen, den Eltern, rasch einen guten Kontakt aufbauen.

Schon heute weisen wir deshalb auf die Wichtigkeit einer beständigen Kommunikation zwi-schen Schule und Elternhaus hin, welche die Schullaufbahn Ihres Kindes begleiten sollte: Gehen Sie mit allen Wünschen und Anregungen, aber auch mit Ihren Bedenken und Sorgen offen auf uns zu! 

Den ersten Schritt hierzu möchten wir mit einem gemeinsamen Elternabend

am Donnerstag, 01.06.2017 machen. 

Beginn: 19.00 Uhr    Ort: Aula des Gauß-Gymnasiums Worms

 

Schwerpunkte des Abends:

1. Klasseneinteilung 

2. Information des Fördervereins des Gauß-Gymnasiums

3. Pause (Sie haben in der Pause auch die Möglichkeit, Hefte und Zeichenblock günstig aus unserem Umweltladen zu erwerben und Bestellungen bei Gaußfashion aufzugeben.)

4. Hinweise zur Orientierungsstufe – Kennenlernen der Kinder untereinander

 

Eine wichtige Information geben wir Ihnen vorab:

Schulbeginn ist Montag, 14. August 2017. Am ersten Schultag finden traditionsgemäß für Eltern und Kinder am Morgen Gottesdienste statt. Evangelischer Gottesdienst: 8.00 Uhr Lu-therkirche - katholischer Gottesdienst: 8.00 Uhr Dom.

Um 09.30 Uhr begrüßen wir unsere 5. Klassen in der Aula des Gauß-Gymnasiums.

Sicherlich werden Sie an diesem Schultag Ihr Kind begleiten. Die Schüler brauchen für den ersten Tag an ihrer neuen Schule nur Notizblock und Schreibzeug mitzubringen (für die Stundenpläne, die Namen der Lehrer, wichtige Informationen).

Das erste Zusammentreffen der Kinder in ihren neuen Klassen mit dem Klassenlehrer/in endet gegen 12.45 Uhr.

 

Liebe Eltern,

mit Sicherheit sind Ihre Kinder voller Erwartung auf die neue Schule. Geben Sie ihnen Ermutigung und Rückhalt, damit sie den kommenden Veränderungen ohne Bangen, aber mit viel Interesse und Neugierde entgegensehen.

Auch wir Lehrer freuen uns auf unsere jungen Gaußianer und die pädagogische Arbeit mit Ihnen!

 

Mit den besten Wünschen

gez.                                                                            

Gerrit Mennecke, Schulleiter

Harry Remmele, Orientierungsstufenleiter